imago/Depo Photos

THY stellt Flüge ab Atatürk Airport am 6. April ein

11.3.2019 11:50 Uhr

Der Atatürk-Airport von Istanbul ist bald Geschichte. Die staatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines gab über ihren Twitter-Account bekannt, dass sie alle Flüge ab dem Atatürk-Flughafen der Grossmetropole Istanbul am 6. April endgültig einstellen wird.

„Der grosse Umzug beginnt. Verehrte Fluggäste, wir beenden wegen des Umzugs in unser neues Zuhause unsere Linienflüge von Atatürk am 6. April 2019 um 02:00 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt werden wir alle Flüge vom neuen Airport Istanbul ausführen. Wir danken Ihnen, dass Sie die Euphorie um unser neues Zuhause mit uns teilen und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Auf ein baldiges Treffen im Istanbul Airport“, hiess es im THY-Tweet.

Flüggäste, die bereits im Besitz von Tickets sind, in denen als Abflug-Airport Atatürk angegeben ist, wurden aufgefordert, auf die Umstellung zu achten und nicht versehentlich diesen anzusteuern.

(ak/hürriyet)