Hürriyet

Theater in der Türkei erhalten Millionen-Hilfen

13.1.2021 19:11 Uhr

Das türkische Kultur- und Tourismusministerium wird Theater, einem der am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Sektoren, mit fast 1,65 Millionen Euro in diesem Jahr unterstützen, heißt es am 11. Januar.

Laut einer Erklärung wurde das Unterstützungspaket in dieser Saison im Vergleich zur Saison 2018-19 um das Dreieinhalbfache erhöht. Das Paket werde dabei auf 451 private Theater ausgeweitet.

Ministerium stellt neue Dramatiker vor

In den Jahren 2019-20 erhielten private Theater rund 6,1 Millionen türkische Lira (fast 675.000 Euro). Das Ministerium wird in dieser Saison neue Werke lokaler Dramatiker für Kunstbegeisterte sowohl im Theater als auch digital vorstellen.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.