Texaner am Rio Grande besorgt über Trumps Mauerpläne

21.1.2019 11:00 Uhr

Der US-Kongress hat im vergangenen Jahr einer Teilfinanzierung einer Grenzmauer zu Mexiko zugestimmt. Sollte das Projekt realisiert werden, verlieren viele Menschen im texanischen Örtchen Mission am Fluss Rio Grande ihr Zuhause.

(SE/AFP)