dpa

Tennisspielerin Görges zieht in Birmingham ins Endspiel ein

22.6.2019 17:44 Uhr

Wimbledon-Halbfinalistin Julia Görges hat sich nach ihrem Erstrunden-Aus bei den French Open stark zurückgemeldet. Beim Rasen-Tennisturnier in Birmingham zog die 30-Jährige aus Bad Oldesloe mit einem 6:4, 6:3 gegen die Kroatin Petra Martic ins Endspiel ein.

Eine gute Woche vor dem Wimbledon-Beginn trifft die Nummer 19 der Weltrangliste auf Roland-Garros-Gewinnerin Ashleigh Barty aus Australien, die sich im Halbfinale 6:4, 6:4 gegen die Tschechin Barbora Strycova durchsetzte. Görges ist bei dem mit 1,006 Millionen Euro dotierten Rasenturnier an Position acht gesetzt und tritt in Birmingham mit der Weltranglisten-Zweiten Barty gemeinsam im Doppel an.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.