dpa

Tennisspielerin Barthel direkt gescheitert

8.4.2019 19:16 Uhr

Beim WTA-Turnier in Lugano ist die deutsche Tennisspielerin Mona Barthel gleich in der ersten Runde gescheitert.

Die Neumünsteranerin verlor knapp mit 7:6 (8:6), 2:6, 4:6 gegen die Sorana Cirstea aus Rumänien. Anschließend sollte noch Tamara Korpatsch aus Kaltenkirchen gegen Lokalmatadorin Timea Bacsinszky aus der Schweiz zu ihrem Erstrundenduell antreten. Das Sandplatzturnier in Lugano ist mit 250.000 Dollar dotiert.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.