afp

Tennis: Siegemund scheidet in Auckland aus

2.1.2019 7:17 Uhr

Sie war als Lucky Loser ins Hauptfeld eingezogen, doch jetzt ist beim WTA-Turnier endgültig Schluss: Laura Siegemund verlor gegen Caroline Wozniacki und scheidet damit aus.

In der 1. Runde unterlag die Nummer 113 der Welt in der Nacht zum Mittwoch gegen die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark/Nr. 1) 3:6, 2:6. Zuvor war die 30-jährige Siegemund eigentlich in der Qualifikation gescheitert, aber als Lucky Loser doch noch ins Hauptfeld eingezogen.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.