afp

Technischer Direktor Reschke lobt Schalke-Trainer Wagner

13.1.2020 18:42 Uhr

David Wagner erntet nach seinem ersten Halbjahr als Trainer des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 viel Lob - auch in der sportlichen Leitung. Wagner sei "ein absoluter Glücksgriff für S04", sagte der Technische Direktor Michael Reschke dem Nachrichtenportal t-online.de.

"Er ist ein Trainer, der ein sehr hohes Fußballwissen hat und eine extrem hohe Fachkompetenz besitzt", führte der 62-Jährige aus: "Er weiß, wie man Menschen führen muss. Das kommt im Verein und bei den Fans sehr gut an." Auch Wagners authentisches Auftreten spreche für ihn: "Er schafft es, durch seine Art nicht nur die Mannschaft sondern das komplette Umfeld zu begeistern."

Schalke steht nach der Hinrunde punktgleich mit Borussia Dortmund auf Platz fünf. Dennoch ist die Champions League in dieser Saison bislang kein erklärtes Ziel des Vereins. "Ich beuge mich lieber der Realität und würde mich schon unglaublich freuen, wenn die Mannschaft weiter so Fußball spielt wie in den Wochen vor der Winterpause", sagte Reschke: "Wenn wir im Klub gelassen und ruhig bleiben, dann werden wir alle mit dem Saisonergebnis zufrieden sein." Für Schalke beginnt die Rückrunde am Freitag (20.30 Uhr/ZDF und DAZN) gegen Borussia Mönchengladbach.

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.