Tasmanische Teufel könnten Krebs besiegen

5.4.2019 9:00 Uhr

Der Tasmanische Teufel, ein Beuteltier, das nur auf der zu Australien gehörenden Insel Tasmanien vorkommt, wird seit etwa 30 Jahren durch eine aggressive Krankheit bedroht. Den Tieren wachsen Tumore im Gesicht, schließlich verenden sie. Doch überraschenderweise zeigen einige Exemplare bereits Immunreaktionen.

(SE/AFP)