Hürriyet

Türkisches Schiff rettet 24 Migranten

2.9.2019 12:11 Uhr

Ein türkisches Schiff hat vor der Küste Gran Canarias 24 afrikanische Migranten gerettet.

Crewmitglieder der "Ekmen Trans" sichteten am Wochenende das kleine Boot rund 100 km vor der Küste der spanischen Insel Gran Canaria und nahmen die Migranten an Bord. Unter ihnen waren drei Kinder, eine schwangere Frau und 20 weitere Personen.

Nachdem sich die türkische Crew mit den spanischen Behörden in Verbindung setzte, wurde die Schwangere per Helikopter in ein Krankenhaus gebracht. Die restlichen Migranten durften am Sonntag im Hafen von Las Palmas von Bord gehen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.