www.kygm.gov.tr

Türkei bei Kinderbuchmesse in Italien vertreten

2.4.2019 12:48 Uhr

Die Türkei ist bei der diesjährigen Kinderbuchmesse in Bologna, die am Montag begonnen hat und noch bis Donnerstag läuft, vertreten. Dies teilte das türkische Ministerium für Kultur und Tourismus mit.

An dem vom Ministerium vorbereiteten Stand auf der Kinderbuchmesse werden türkische, in Fremdsprachen übersetzte Literaturstücke ausgestellt.

Mit Unterstützung des TEDA-Projekts

Türkische Werke, die im Rahmen des TEDA-Projekts in Fremdsprachen übersetzt wurden, werden ebenfalls auf der Messe gezeigt. TEDA, das Übersetzungs - und Publikationsunterstützungsprogramm, bietet finanzielle Unterstützung für die Übersetzung und Veröffentlichung türkischer Literatur in Fremdsprachen.

Das Projekt hat bisher die Übersetzung und Veröffentlichung von 2.696 türkischen Literaturwerken in 71.000 Ländern und in 61 verschiedenen Sprachen finanziell unterstützt, so das Ministerium.

Aus der Türkei in die Literaturwelt

"2.225 dieser Werke wurden veröffentlicht und so zu Leser auf der ganzen Welt gebracht", fügte das Ministerium hinzu.

Die Messe dient zudem dazu, vom Ministerium unterstützte Verlagsagenturen mit ihren ausländischen Kollegen zusammenzubringen und so neue Kontakte knüpfen zu können.

(be/Hürriyet Daily News)