dpa/FF ÜBELBACH-MARKT

Tödliches Überholmanöver: Zwei Tote bei Unfall

30.5.2019 13:15 Uhr

In der Nacht zu Donnerstag ist es im österreichischem Gleinalmtunnel zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein 59-Jähriger wollte mit seinem Auto einen Lastwagen überholen und krachte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Fahrer beider Autos starben noch an der Unfallstelle, der Beifahrer (55) des 59-Jährigen zog sich schwere Verletzungen zu.

Weil eine 33 Jahre alte Deutsche mit ihrem Wagen nicht mehr rechtzeitig Bremsen konnte, krachte sie und ihre drei Mitfahrer in die Unfallstelle. Die vier Fahrzeuginsassen verletzten sich leicht.

Nach dem massiven Unfall musste der 8.320 lange Tunnel auf der Pyhrnautobahn A 9 stundenlang in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

(be/dpa)