afp

Super-Bowl-Sieger Tom Brady verlängert bei den New England Patriots

4.8.2019 22:51 Uhr

Mit 42 ist für NFL-Superstar Tom Brady noch lange nicht Schluss. Jetzt hat der sechsmalige Super-Bowl-Sieger seinen Vertrag bei den Patriots um weitere zwei Jahre verlängert.

Nach übereinstimmenden Berichten von US-Medien hat sich der Star-Quarterback mit dem amtierenden Champion New England Patriots auf eine Verlängerung seines noch für die kommende Saison gültigen Vertrages um zwei weitere Jahre geeinigt. Der neue Kontrakt soll Brady, der im September in seine 20. Saison in der US-Profiliga NFL geht, insgesamt 70 Millionen Dollar (rund 63 Millionen Euro) für die kommenden drei Spielzeiten einbringen. Am Samstag hatte er seinen 42. Geburtstag gefeiert, am Ende des neuen Vertrages wäre er 44 Jahre alt. Der erfolgreichste Spieler der NFL-Historie hatte aber schon oft betont, bis 45 spielen zu wollen. Erst Anfang Februar hatte Brady mit den Patriots durch den Sieg gegen die Los Angeles Rams (13:3) seinen sechsten Triumph im Super Bowl gefeiert.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.