imago images / Jochen Tack

SunExpress beginnt mit Corona-Schnelltests vor Abflug

10.12.2020 11:34 Uhr

Die Airline SunExpress – ein Tochterunternehmen der deutschen Lufthansa und Turkish Airlines – hat am Dienstag mit ihrem Pilotprojekt begonnen: Corona-Schnelltests vor dem Flug in die Türkei. Erstmals konnten die Tests vor einem Flug von Düsseldorf nach Antalya gemacht werden – allerdings haben sich zu Beginn des Pilotprojekts nur wenige Passagiere testen lassen.

Die Tests für die Passagiere sind kostenlos und werden durch die Malteser durchgeführt, die am Rande des Check-Ins ihr kleines Lager aufgeschlagen haben. Ein Nasenabstrich und rund 15 Minuten später halten die Passagiere das Ergebnis in der Hand.

Am ersten Tag des Angebots haben nur sechs Passagiere die kostenlosen Corona-Tests machen lassen, berichtet die "Bild". Bis zum Ende des Jahres möchte SunExpress das Angebot vier Mal pro Woche in Düsseldorf testen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.