imago images / Seskim Photo

Süper Lig: Neue Saison beginnt mit Kracher Trabzonspor gegen Besiktas

27.8.2020 11:36 Uhr

Der neue Spielplan der kommenden Süper-Lig-Saison steht fest - und hat gleich einen Kracher parat: Am 1. Spieltag kommt es zum Duell zwischen Vizemeister Trabzonspor und Besiktas Istanbul, Tabellen-Dritter der vergangenen Spielzeit.

Die Saison startet am 1. September mit der Hinrunde, die am 24. Januar endet. Eine Winterpause zum Verschnaufen gibt es für die Spieler nicht, denn bereits am 29. Januar geht es mit der Rückrunde weiter. Am 16. Mai soll die Spielzeit 2020/2021 offiziell zu Ende gehen.

Weiterhin "Geisterspiele" bis Oktober

Jede Mannschaft wird zweimal während der Saison an einem Spieltag frei haben, den Anfang macht Konyaspor. Zudem wird es zunächst weiterhin "Geisterspiele" geben. Fans dürfen dann ab Oktober wieder begrenzt und unter strengen Corona-Auflagen in die Stadien.

Der erste Spieltag der Saison 2020/2021 im Überblick:

Ankaragücü - Erzurumspor

Sivasspor - Alanyaspor

Kayserispor - Kasimpasa

Rizespor - Fenerbahce

Hatayspor - Basaksehir

Galatasaray - Gaziantep

Karagümrük - Malatyaspor

Göztepe - Yukatel Denizlispor

Trabzonspor - Besiktas

Fraport Antalyaspor - Genclerbirligi

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.