Foto: Twitter Karagümrük

Süper Lig: Aufsteiger Karagümrük angelt sich Badou Ndiaye von Stoke City

29.9.2020 22:02 Uhr

Nächster Neuzugang für das derzeitige Überraschungsteam der Süper Lig. Fatih Karagümrük, erst zur aktuellen Saison aufgestiegen und nach dem dritten Spieltag Tabellenführer, hat auf Leihbasis den Senegalesen Badou Ndiaye vom Premierligisten Stoke City verpflichtet.

Der 29-jährige Mittelfeldmann, der in der Türkei bereits für Osmanlispor, Galatasaray und Trabzonspor aufgelaufen ist, erhält einen Vertrag über ein Jahr. Nach den Top-Transfers des früheren argentinischen Auswahlspielers Lucas Biglia, dem ehemaligen italienischen Nationalkeeper Emiliano Viviano, des Franzosen Yannis Salibur und weiteren erstklassigen Spielern reiht sich Ndiaye in die Top-Transfers bei Karagümrük ein.

Karagümrük hat hohe Ziele

Die vielen hochkarätigen Verstärkungen des Aufsteigers kommen nicht von ungefähr. Die Istanbuler haben sich hohe Ziele gesetzt. In dieser Saison wollen sie nicht nur den Ligaverbleib schaffen, sondern bereits um die internationalen Plätze mitkämpfen.

Mit der Eroberung der Tabellenführung hat der Klub bereits den ersten Schritt getan.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.