Suche nach Ursache von Eurofighter-Absturz geht weiter

27.6.2019 12:00 Uhr

Nach dem Absturz zweier Eurofighter der Luftwaffe und dem Tod eines Piloten bleibt die Ursache vorerst weiter unklar. Seit Montag sind hunderte Bundeswehrsoldaten auf der Suche nach Wrackteilen.

(SE/DPA)