afp

Struff in Runde zwei

28.10.2019 15:21 Uhr

Jan-Lennard Struff hat beim Tennis-Turnier in Paris die zweite Runde erreicht.

Der Davis-Cup-Profi gewann am Montag bei der mit rund 5,8 Millionen Euro dotierten Veranstaltung seine erste Partie gegen den Japaner Yoshihito Nishioka nach hartem Kampf mit 4:6, 7:5, 6:2. Struff nutzte nach fast zwei Stunden seinen zweiten Matchball. Der 29 Jahre alte Warsteiner bekommt es nun mit dem russischen Titelverteidiger Karen Chatschanow zu tun.

Die deutsche Nummer eins Alexander Zverev hat in Paris in der ersten Runde ein Freilos. Er trifft dann auf den Sieger des Duells zwischen Borna Coric aus Kroatien und dem Spanier Fernando Verdasco.

(gi/dpa/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.