imago images / Eibner Europa

Stromausfall: Ehepaar stirbt an Kohlenmonoxidvergiftung

17.11.2019 22:21 Uhr

Frankreich hat die ersten Schnee-Toten der neuen Wintersaison zu beklagen. Nach Stromausfällen versuchte ein älteres Ehepaar mit einem Generator zu heizen. Dabei starben beide Senioren an einer Kohlenmonoxidvergiftung.

Ein älteres Ehepaar, das wegen heftiger Schneefälle keinen Strom hatte, ist in Frankreich ersten Erkenntnissen nach an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Das Paar habe einen Generator in einem geschlossenen Raum in Betrieb gehabt, wie unter anderem der Sender Franceinfo berichtet.

Das Paar in den 70ern sei in Beauvoir-de-Marc in der Nähe von Lyon tot in seinem Haus gefunden worden. In der Gegend hatte es seit Donnerstagabend heftig geschneit, zeitweise waren Hunderttausende Haushalte ohne Strom.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.