epa/Wael Hamzeh

Straßenblockade vor Parlament in Beirut

27.1.2020 23:53 Uhr

Am Donnerstag haben Demonstranten in Beirut versucht, mit Straßenblockaden, eine wichtige Sitzung des libanesischen Parlaments zu behindern.

Die libanesische Armee und Sicherheitskräfte räumten am Montag Zufahrtsstraßen zum Parlament frei, wie auf lokalen Fernsehbildern zu sehen war. Demonstranten hatten zuvor erneut zum Teil brennende Barrikaden errichtet. Das Parlament beschäftigt sich in dieser Woche mit dem Haushalt des kleinen Mittelmeerstaates.

Wirtschaft auf Talfahrt

Das Land kämpft mit großen wirtschaftlichen Problemen. Seit Mitte Oktober kommt es zu Protesten, die zum Rücktritt der Regierung geführt hatten.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.