dpa

Straßen in Kassel überflutet

21.5.2019 13:18 Uhr

Tief "Axel" hat Hessen starke Regenfälle gebracht. Am Dienstagmorgen waren allein in Kassel mehrere Straßen im Stadtgebiet überflutet. Viele Keller im Stadtgebiet seien vollgelaufen, sagte ein Polizeisprecher.

Der Deutsche Wetterdienst gab eine Unwetterwarnung für Osthessen, die Region um Kassel und Teile Südhessens heraus. Es sei mit ergiebigem Dauerregen zu rechnen. Auch für den Rest von Hessen warnt der Dienst vor zum Teil heftigen Niederschlägen.

In Fulda mussten nach Angaben der Polizei ebenfalls mehrere Straßen gesperrt werden. Sowohl in Fulda als auch in Gießen berichtete die Polizei von umgestürzten Bäumen.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.