dpa

Stichwaffenangriff in Einkaufsstraße in Den Haag: Mehrere Verletzte

29.11.2019 20:58 Uhr

Nach der Messerattacke auf der London Bridge ist es auch in Den Haag am Freitagabend zu drei Verletzten durch einen Stichwaffenangriff in einer Einkaufsstraße in Den Haag gekommen.

Der Vorfall habe sich in der bekannten Einkaufsstraße Grote Marktstraat ereignet, schrieb die Polizei am Freitag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Rettungskräfte seien vor Ort im Einsatz.

Die Polizei fahndet nach einem Mann im Alter von etwa 45 bis 50 Jahren, dunkle Hautfarbe, gelockte, schwarze Haare. Er soll mit einem grauen Jogginganzug und einem Schal bekleidet gewesen sein. Der Hintergrund ist noch unklar. Der Vorfall ereignete sich nur wenige Stunden nach einer Terrorattacke in London. Dort waren bei einem Messerangriff zwei Menschen getötet und drei weitere verletzt worden. Der mutmaßliche Täter wurde nach einer Rangelei mit Passanten von der Polizei erschossen

Zuletzt aktualisiert : 29.11.2019, 21:52:15


(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.