imago images / Levine-Roberts

Standard & Poors bestätigt die Bonitätsratings der Türkei

24.1.2021 10:29 Uhr

Die Ratingagentur Standard & Poors (S & P) hat das Kreditrating der Türkei unverändert gelassen, wurde am 22. Januar mitgeteilt.

Die langfristige Bonität der Türkei in Fremdwährung blieb bei B +, während die langfristige Bonität in lokaler Währung bei BB- beibehalten wurde.

Die Aussichten seien auf dem bestehenden Niveau stabil, sagte die Agentur und fügte hinzu, dass die türkische Wirtschaft im Jahr 2020 aufgrund von Kreditanreizen trotz der Coronavirus-Pandemie um 0,9 Prozent gewachsen sei. Im Juli noch prognostizierte S & P einen Rückgang der türkischen Wirtschaft um 3,3 Prozent im Jahr 2020.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.