epa/Yuri Kadobonov

Staatsbesuch in Budapest geplant

17.7.2019 7:55 Uhr

Im Oktober will Russlands Präsident Wladimir Putin nach Kremlangaben Ungarn besuchen. "Die Vorbereitung eines solchen Besuches läuft", sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Dienstag in Moskau der Agentur Interfax zufolge.

Der Sprecher reagierte damit auf Berichte ungarischer Medien, nach denen Putin am 30. Oktober in Budapest zu Gesprächen mit dem ungarische Regierungschef Viktor Orban erwartet werde.

Themen sind Gas und Atom

Dabei soll es um russische Gaslieferungen sowie den Bau zweier neuer Reaktorblöcke im ungarischen Akw durch die russische Rosatom gehen.

Der rechtskonservative Orban pflegt ein enges Verhältnis zu Putin. 2014 vereinbarte er mit dem Kremlherrn den Ausbau von Paks. Moskau stellt dafür Kredite in Höhe von 10 Milliarden Euro bereit. Seitdem treffen sich die beiden Politiker mindestens ein Mal im Jahr entweder in Ungarn oder in Russland.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.