epa/Sergey Dolzhenko

Staatsbesuch in Berlin

13.6.2019 12:21 Uhr

Am kommenden Dienstag (18. Juni) will der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj zu seinem ersten Besuch in Berlin erwartet. Es sind Gespräche mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und - wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch bestätigte - auch mit Kanzlerin Angela Merkel geplant.

Ende Mai hatte Außenminister Heiko Maas zusammen mit seinem französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian Kiew besucht. Bei einem Treffen mit Selenskyj zeigten sich alle drei Seiten einig, den festgefahrenen Friedensprozess in der umkämpften Ostukraine wieder in Gang bringen zu wollen.

Zuvor hatten Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bereits mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin über eine Wiederbelebung des Friedensprozesses gesprochen.

(an/dpa)