DHA

Spürbare Entspannung: Pegel der Talsperren in Istanbul übersteigen 31 Prozent

22.1.2021 10:30 Uhr

Die Pegel der Talsperren in Istanbul, die zuvor 19,16 Prozent betrugen, haben nun die 31 Prozent überschritten. Somit wurde eine Zunahme von rund 12 Prozent verzeichnet.

In Istanbul setzt sich der Anstieg der Pegel in den Staudämmen fort. Nach Angaben der ISKI stieg die Auslastung der Talsperren in der Stadt auf 31,04 Prozent (letzter Stand: 21. Januar 2021). Die Pegel seien laut der ISKI stetig um etwa 12 Prozent gestiegen, nachdem sie am 9. Januar bei besorgniserregenden 19,16 Prozent lagen.

Im vergangenen Jahr lag der Pegel im selben Zeitraum bei 54,09 Prozent. Derzeit wird erwartet, dass die am Wochenende in Istanbul wirksamen Schneefälle einen weiteren positiven Beitrag zur Belegung der Staudämme leisten werden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.