epa/Jens Schlüter

SPD-Duo Pistorius/Köpping gute West/Ost-Kombination

25.8.2019 10:29 Uhr

Die Bewerbung von Boris Pistorius und Petra Köpping um den Parteivorsitz der SPD wird vom niedersächsischen SPD-Landesverband unterstützt. Auch alle vier niedersächsischen Parteibezirke stehen hinter der Nominierung, wie Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag in Hannover sagte.

Diese Einstimmigkeit "dürfte in der Bundes-SPD insgesamt als ein starkes Signal wahrgenommen werden". Niedersachsens Innenminister Pistorius und Sachsens Integrationsministerin Köpping seien in ihrer jeweiligen Heimat stark verankert. "Das ist eine gute Mischung." Am Freitagabend hatte sich bereits Sachsens SPD-Landesvorstand für das Team ausgesprochen.

Der SPD-Vorsitz ist seit dem Rücktritt von Andrea Nahles im Juni vakant. Bewerbungen sind noch bis 1. September möglich. Faktisch bestimmt werden soll die Spitze in einer Mitgliederbefragung auf Basis von 23 Regionalkonferenzen. Formell abgeschlossen wird das Verfahren erst Anfang Dezember mit einem Parteitag in Berlin.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.