imago images / Bildbyran

Spanien erneut Europameister

26.1.2020 18:15 Uhr

Spanien hat es geschafft! Das älteste Team der Europameisterschaft konnte gegen Kroatien seine ganze Erfahrung ins Rennen werfen und behielt am Ende im EM-Finale mit 22:20 die Oberhand. Damit konnten die Spanier den Titel erfolgreich verteidigen und Kroatien muss sich weiter anstellen und auf seine Chance beim Titelgewinn warten.

Bereits am Samstag hatte Norwegen das Spiel um Platz drei gegen Slowenien (28:20) und damit seine erste EM-Medaille überhaupt gewonnen. Deutschland schloss die EM nach einem Sieg im Platzierungsspiel gegen Portugal (29:27) als Fünfter ab.

Zum besten Spieler des Turniers wählten Fans und Experten Domagoj Duvnjak. Sein Kieler Vereinskollege Hendrik Pekeler erhielt die Auszeichnung als bester Abwehrspieler.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.