afp

Sorg setzt auf Bayern-Achse und auf Tah

8.6.2019 20:15 Uhr

Gleich wird es spannend in Weißrussland, und Ersatz-Bundestrainer Marcus Sorg setzt im EM-Qualifikationsspiel am Samstagabend (20.45 Uhr/RTL) in Weißrussland auf eine Achse des deutschen Rekordmeisters Bayern München.

In Torhüter Manuel Neuer, Abwehrchef Niklas Süle, Mittelfeldspieler Joshua Kimmich sowie Stürmer Serge Gnabry stehen gleich vier Spieler des Doublesiegers in der Startformation.Matthias Ginter und überraschend Jonathan Tah bilden mit Süle die Dreierkette. Davor agieren Lukas Klostermann, Kimmich, Ilkay Gündogan und Nico Schulz. Marco Reus und Leroy Sane stürmen neben Gnabry.Sorg steht in Borissow für den erkrankten Bundestrainer Joachim Löw an der Seitenlinie. Die DFB-Auswahl war mit einem Auswärtssieg beim Erzrivalen Niederlande (3:2) in die Qualifikation gestartet. - Die deutsche Aufstellung: 1 Neuer - 5 Tah, 4 Ginter, 15 Süle - 13 Klostermann, 6 Kimmich, 21 Gündogan, 14 Schulz - 20 Gnabry, 11 Reus, 19 Sane. - Trainer: Sorg

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.