imago images / ActionPictures

Sonntagspartie zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt verlegt

28.2.2020 14:31 Uhr

Das Europa-League-Spiel zwischen der Eintracht und RB Salzburg musste wegen einer Orkanwarnung auf Freitag verschoben werden. Das hat auch Auswirkungen auf die Bundesliga, denn dafür muss nun das für Sonntag angesetzte Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt verschoben werden.

Das Bundesliga-Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt wird verlegt. Über einen neuen Termin für die Begegnung, die am Sonntag um 18.00 Uhr im Weserstadion hätte stattfinden sollen, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) noch nicht entschieden. Grund für die kurzfristige Verlegung des Duells ist die Verschiebung des Rückspiels in der Zwischenrunde der Europa League zwischen RB Salzburg und der Eintracht wegen einer Orkanwarnung von Donnerstag auf Freitag.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.