Skytrax: Flughafen Istanbul als "5-Sterne Airport" ausgezeichnet

15.12.2020 16:13 Uhr

Die renommierte britische Luftverkehrsbewertungsagentur Skytrax hat auch in diesem Jahr die Besten der Besten gekürt – und der neue Flughafen Istanbul gehört dazu. Er ist einer von acht Flughäfen, die von Skytrax mit fünf Sternen ausgezeichnet wurden. Und das nicht nur allgemein, sondern auch im 5-Star Covid-19 Airport Safety Rating.

Neben dem Flughafen Istanbul erhielten die Flughäfen von München, Hamad, Hong Kong, Seoul Incheon, Shanghai Hongqiao, Singapur Changi und Tokyo Haneda die begehrte und prestigereiche Auszeichnung.

Der CEO des Flughafens Istanbul, Kadri Samsunlu, zeigt sich sichtlich stolz: "Es kommt einmal in einer Million vor, dass ein Flughafen, der erst vor zwei Jahren in Betrieb genommen wurde und erst seit anderthalb Jahren voll funktionsfähig ist, von einer weltbekannten Luftfahrtorganisation wie Skytrax nicht nur als "Fünf-Sterne-Airport" sondern auch als "Fünf-Sterne-Covid-19-Airport" ausgezeichnet wird. Ich kann mit Stolz sagen, dass wir das als IGA am Flughafen Istanbul dies erreicht haben."

IGA-CEO: "Stolz und glücklich"

Weiterhin erklärte Samsunlu: "Wir sind stolz und glücklich, einen solchen Erfolg im Namen unseres Landes in die Realität umzusetzen. Wir werden weiterhin unser Bestes geben, um unser Land und den Istanbuler Flughafen mit der Aufregung und Begeisterung des ersten Tages zu einem unübertroffenen Zentrum der Luftfahrt zu machen."

Skytrax-CEO: "Verdiente Anerkennung"

Edward Plaisted, CEO von Skytrax, sagte: "Wir freuen uns sehr, den Flughafen Istanbul in der angesehenen Gruppe der 5-Sterne-Flughäfen begrüßen zu dürfen. Dies ist eine verdiente Anerkennung der hohen Standards, die hier von IGA Airports bereitgestellt werden. Der Flughafen Istanbul ist eine bemerkenswerte technische Leistung. Das Terminal mit einer Kapazität von 90 Millionen Passagieren wurde in nur 3½ Jahren fertiggestellt. Es ist ein großer Flughafen mit einer beeindruckenden Auswahl an Passagiereinrichtungen, und der Zugang zu den verschiedenen Terminalbereichen ist relativ einfach."

5-Sterne-Sicherheitsbewertung in Sachen Corona

Auch die Maßnahmen, die am Flughafen Istanbul gegen eine Verbreitung des Coronavirus getroffen wurden, hat Skytrax ausgezeichnet. Der Flughafen hat eine umfassende Reihe von Maßnahmen zur Verringerung der Verbreitung von Coronaviren umgesetzt, darunter umfassende Beschilderungs- und Passagierführung, verbesserte Händedesinfektionsanlagen, PSA-Entsorgungsstellen, Anpassungen der sozialen Distanzierung und ein spezielles Bio-Sicherheitsteam zur Durchsetzung dieser Protokolle. Für Passagiere und Mitarbeiter gilt eine strenge Terminaleintrittsrichtlinie, die von den Sicherheitsdiensten bei Abflug und Ankunft überwacht wird. Die Reinigungs- und Desinfektionsprotokolle wurden ebenfalls verstärkt. Aufgrund der Rotation und Anzahl der Wartungsmitarbeiter werden alle Kundenkontaktpunkte mindestens alle 4 Stunden desinfiziert. In Bereichen mit hohem Kontakt ist dies viel häufiger.

(be)