imago/Jonas Walzberg

Sieben Beamte bei Polizeiauto-Zusammenstoß verletzt

24.2.2019 21:06 Uhr

Als zwei Dienstwagen auf dem Weg zu einer Prügelei von hannoverschen Fußballfans zusammenstoßen, werden sieben Beamte verletzt, eine Polizeibeamtin davon schwer.

Die Streifenwagen waren beide auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, wie die Polizei mitteilte. An einer Kreuzung kollidierten die Autos, eine Beamtin erlitt schwere Verletzungen. Die Beamten waren unterwegs zu einem Einsatz in der Nordstadt, dort prügelten sich den Angaben zufolge hannoversche Fußballfans mit Anhängern der linken Szene.

(be/dpa)