Hürriyet Daily News

Sicherheitskräfte retten 1400 Jahre altes Buch vor Schmugglern

25.5.2019 12:37 Uhr

Am Donnerstag beschlagnahmten Sicherheitskräfte im Südosten der Türkei ein religiöses Buch, das vermutlich über 1.400 Jahre alt sein soll, bevor es verkauft werden konnte.

Nachdem die Abteilung für Schmuggelbekämpfung und organisiertes Verbrechen der Gendarmerie einen Hinweis auf einen möglichen Verkauf des 36-seitigen Buchs auf Papyruspapier erhalten hatte, konnte sowohl das Buch sichergestellt als auch die mutmaßlichen Schmuggler gefasst werden.

Drei Männer in der Provinz Diyarbakir suchten Käufer für das Buch und fielen dadurch auf. Alle drei konnten festgenommen werden. Gegen sie und drei weitere Verdächtige wurden Ermittlungen eingeleitet. Das Buch ist in Sicherheit und unter Schutz gestellt.

(be)