Sharon Stone hält Donald Trump für einen "Möchtegern"