Senatorin Harris will erste schwarze US-Präsidentin werden

28.1.2019 17:00 Uhr

Die demokratische US-Senatorin Kamala Harris will bei der Präsidentschaftswahl 2020 antreten. In ihrer Heimatgemeinde im kalifornischen Oakland erklärt sie formal vor jubelnden Anhängern ihre Kandidatur, nachdem sie ihre Pläne zuvor schon auf Twitter verkündet hatte. Die ehemalige kalifornische Justizministerin war die erste Frau und die erste Schwarze in diesem Amt.

(SE/AFP)