imago images / ZUMA Press

Selenskyj: Keine direkten Absprachen mit Trump

2.12.2019 14:51 Uhr

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hat abgestritten, mit dem US-Präsidenten Donald Trump direkte Absprachen für Ermittlungen gegen dessen politischen Rivalen, den demokratischen Joe Biden getroffen zu haben.
Er habe mit US-Präsident Trump gar nicht in dieser Haltung gesprochen - ich geb´ dir dies, du gibst mir das, sagte Selenskyj dem "Spiegel". So etwas gehe ihm völlig ab. Trump hatte in einem Telefonat mit Selenskyj im Juli Ermittlungen gegen Biden angeregt. Die US-Demokraten werfen Trump Amtsmissbrauch vor. Ihm droht ein Amtsenthebungsverfahren.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.