Sechs Tote bei Zugunglück auf Brücke in Dänemark

2.1.2019 16:41 Uhr

Bei einem schweren Zugunglück auf einer Brücke in Dänemark sind sechs Menschen ums Leben gekommen und 16 weitere verletzt worden. Bei starkem Wind krachte auf der Brücke über den Großen Belt vermutlich ein Teil eines Güterzugs in einen Passagierzug, wie die Polizei und die dänische Bahngesellschaft DSB mitteilten.

(SE/AFP)