AFP

Schwester von George Michael am Todestag des Bruders tot aufgefunden

27.12.2019 21:22 Uhr

Was geschah mit der Schwester von Georgios Kyriacos Panayiotou aka George Michael? Melanie Panyiotou wurde nur 55 Jahre alt und ist am dritten Todestag des Sängers in London tot aufgefunden worden. Die Behörden teilten mit, an den Todesumständen sei nichts verdächtig. Aufgefunden wurde die Tote von einer weiteren Schwester - Yioda Panyiotou.

George Michael war drei Jahre zuvor am ersten Weihnachtstag tot in seinem Haus in Goring bei London aufgefunden worden. Laut Obduktionsbericht starb der 53-Jährige an den Folgen einer krankhaften Erweiterung des Herzmuskels und Fettleber.

Während seiner Karriere mit Wham! und als Solosänger hatte Michael in den 80er und 90er Jahren mehr als 100 Millionen Platten verkauft und unzählige Chart-Erfolge erreicht. Zu seinen größten Hits gehörten "Wake Me Up Before you Go-Go", "Last Christmas" und "Faith".

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.