imago/IP3press

Schweiz: Lawine reißt vier Menschen mit

24.3.2019 13:31 Uhr

Im Schweizer Kanton Wallis sind nach Polizeiangaben bei einem Lawinenabgang vier Menschen mitgerissen worden.

Die Lawine löste sich auf rund 2800 Metern Höhe in der Gipfelregion des Clochers d'Arpettes, rund 60 Kilometer südöstlich des Genfersees. Laut Polizei sei die Bergrettung vor Ort und suche fieberhaft nach den Verschütteten.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.