Schweden lässt Vergewaltigungsvorwurf gegen Assange fallen

20.11.2019 10:30 Uhr

Die schwedische Justiz hat das Ermittlungsverfahren gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange wegen mutmaßlicher Vergewaltigung eingestellt. Der heute 48-Jährige hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen.

(SE/AFP)