imago/Westend61

Schwacher Euro beschert Dax festeren Start

12.11.2018 20:34 Uhr

Ein schwacher Eurokurs und positive Vorgaben asiatischer Börsen haben dem deutschen Aktienmarkt zu Wochenbeginn Auftrieb gegeben.

Der Dax stieg in den ersten Handelsminuten um 0,50 Prozent auf 11.586,26 Punkte. In der vergangenen Woche hatte sich der deutsche Leitindex seitwärts bewegt.

Der MDax, in dem die mittelgroßen Unternehmen repräsentiert sind, gewann am Montag 0,63 Prozent auf 24.330,28 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,40 Prozent auf 3242,44 Zähler nach oben.

(be/dpa)