dpa

Schröder und Oklahoma verlernen das Siegen

27.2.2019 8:59 Uhr

Oklahoma City Thunder und Dennis Schröder haben die zweite Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Bei den Denver Nuggets gingen die ersten beiden Viertel Viertel verloren und dann half dem Schröder-Team auch die späte Aufholjagd im Schlussviertel nicht mehr viel.

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Die Thunder unterlagen bei den Denver Nuggets 112:121 (51:64). Der 25-jährige Braunschweiger erzielte elf Punkte, verteilte sieben Assists und holte fünf Rebounds. Denvers Allstar Nikola Jokic war mit 36 Punkten und zehn Assists der Topscorer. Oklahoma City liegt nach der zweiten Niederlage nacheinander mit einer Bilanz von 38 Siegen und 22 Niederlagen auf dem dritten Platz in der Western Conference.

Daniel Theis und die Boston Celtics verloren gegen die Toronto Raptors mit 95:118 (45:66). Der 26-jährige Theis blieb ohne Punkte. Boston belegt trotz der dritten Niederlage in Folge weiter den fünften Platz im Osten.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.