Schottlands Ex-Premier der versuchten Vergewaltigung beschuldigt

25.1.2019 9:21 Uhr

Der ehemalige Chef der schottischen Regionalregierung, Alex Salmond, wird in zwei Fällen der versuchten Vergewaltigung beschuldigt. Hinzu kämen mehrere Fälle sexueller Übergriffe, teilte die schottische Generalstaatsanwaltschaft mit. Salmond war nach eigenen Angaben festgenommen worden.

(SE/AFP)