Schockwellen nach Thüringen-Wahl: Proteste und Neuwahl-Forderungen

6.2.2020 15:00 Uhr

Die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) mit Unterstützung von CDU und AfD zum neuen Ministerpräsidenten von Thüringen löst bundesweite Schockwellen aus. In mehreren Städten wie Leipzig wird protestiert; CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer empfiehlt Neuwahlen.

(SE/AFP)