Schnapsidee: Australischer Russenchor singt ohne Russischkenntnisse

14.9.2019 17:00 Uhr

Sie können kein Russisch, und einige von ihnen können nicht mal richtig singen, doch das hindert die Mitglieder des Chors Dutyesky aus dem australischen Örtchen Mullumbimby nicht daran, voller Inbrunst russische Lieder zu singen. Damit haben sie es schon bis ins russische Fernsehen geschafft.

(SE/AFP)