IMAGO / PA Images

Schlüsselspieler bei Manchester City: Ilkay Gündogan trifft und trifft

27.1.2021 13:02 Uhr

Er trifft und trifft und trifft: Der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan spielt bei Manchester City derzeit in der besten Form seit seinem Wechsel von Borussia Dortmund im Sommer 2016. Beim klaren 5:0 bei West Bromwich am Dienstagabend brachte der Mittelfeldspieler die "Citizens" mit seinen Toren in der 6. und 30. Minute auf Siegkurs. In den vergangenen acht Spielen hat der 30-Jährige somit bereits sieben Treffer erzielt.

Gündogan kommt offenbar zugute, dass ihn Trainer Pep Guardiola in dieser Saison mehr im offensiven Mittelfeld einsetzt. Dass er aber derartiger Stürmerqualitäten entfacht, war nicht zu erwarten. Mittlerweile hat Gündogan sogar eine Führungsrolle übernommen, dabei heißen die Stars im Team Kevin De Bruyne, Raheem Sterling oder Sergio Agüero. "Was auch immer City in dieser Saison noch erreichen wird: Gündogan wird dabei eine wichtige Rolle spielen, so lange er fit und verfügbar ist", schrieb zuletzt das Sportportal "The Athletic".

Gündogan bangte um Fortsetzung seiner Karriere

Gündogan hat großen Anteil daran, dass ManCity nach schwachem Saisonstart wieder um die Meisterschaft spielt und nach dem Sieg gegen West Brom - zumindest vorübergehend - die Tabellenführung in der Premier League erobert hat. Auch die Konstanz, mit der er seine starken Leistungen derzeit Spiel für Spiel abruft, ist verblüffend. Erst vor wenigen Monaten war der gebürtige Gelsenkirchener mit türkischen Wurzeln mit dem Coronavirus infiziert, hatte mit schweren Symptomen zu kämpfen und war dadurch auch psychisch belastet. Zeitweise bangte er sogar um die Fortsetzung seiner Karriere. "Mit dem Virus ist nicht zu scherzen", sagte er. Die Erkrankung habe ihn demütig gemacht, erklärte er.

Zunächst kam Gündogan auch nur langsam wieder in Tritt. Mittlerweile hat er sich aber wieder vollständig erholt und strotzt vor Selbstvertrauen. Auch Trainer Guardiola zieht seinen Hut davor, dass Gündogan sich nach der schweren Erkrankung in wenigen Monaten zum Schüsselspieler gemausert hat. In einem Interview sagte der Spanier vor kurzem: "Man kann nicht glauben, wie gut Ilkay ist. Er ist eine der besten Verpflichtungen der Vereinsgeschichte."

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.