Symbolbild: imago images / Panthermedia

Schlechte Wetterlage: Alle Heißluftballon-Fahrten in Kappadokien abgesagt

1.10.2020 10:51 Uhr

Heißluftballonfahrten in der Region Kappadokien konnten aufgrund schlechter Wetterbedingungen am 30. September nicht durchgeführt werden.

Kappadokien zählt zu den wichtigsten Tourismuszentren der Türkei. Ihre Hauptattraktion, die Heißluftballon-Fahrten, ist besonders beliebt bei den Touristen. Jährlich reisen Tausende von Menschen in die Region, um mit den Heißluftballons die historische sowie kulturelle Umgebung von Nevsehir aus der Vogelperspektive zu erkunden.

Aufgrund der schlechten Wetterlage in der Türkei wurden allerdings am Mittwoch alle Heißluftballontouren abgesagt, um die Sicherheit der Besucher nicht zu gefährden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.