Symbolbild: imago/Xinhua

Schießerei in Houston - Zwei Tote

29.1.2019 9:46 Uhr

In den USA kam es in der texanischen Metropole Houston am Montagabend zu einer Schießerei, bei der zweimutmaßliche Drogenhändler getötet wurden. Fünf Polizisten wurden dabei verletzt.

Nach Medienberichten wollten Polizisten eine Wohnung durchsuchen.

Als sie sich Einlass verschaffen wollten, wurde von drinnen das Feuer auf sie eröffnet. Dabei wurden vier Beamte getroffen. Im späteren Schusswechsel starben zwei der mutmaßlichen Drogenhändler, die sich in ihrer Wohnung verschanzt hatten. Ein fünfter Polizist verletzte sich während des Einsatzes.

(sis/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.