afp

Schalker Seuchensaison - Wadenbeinbruch bei Caligiuri vermutet

8.3.2019 23:33 Uhr

Die Verantwortlichen des FC Schalke 04 werden wohl drei Kreuze schlagen, wenn diese Seuchensaison weitgehend unbeschadet überstanden ist. Nicht genug damit, dass die Abstiegsplätze immer näher rücken, sondern nun fällt wohl auch noch Daniel Caligiuri mit einem Wadenbeinbruch den Rest der Saison aus, den er sich im Spiel gegen Werder Bremen kurz vor Spielende zugezogen hat.

Daniel Caligiuri von Fußball-Bundesligist Schalke 04 droht das Saisonaus. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich bei der 2:4 (1:1)-Niederlage des Vizemeisters am Freitagabend bei Schalke 04 möglicherweise einen Wadenbeinbruch zugezogen. Das wurde nach dem Spiel bekannt. Caligiuri war in der 87. Minute durch Salif Sane ersetzt worden.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.