Imago/Jan Huebner

Söderholm wird neuer Eishockey-Bundestrainer

20.12.2018 11:27 Uhr

Der Finne Toni Söderholm wird wie erwartet Nachfolger von Marco Sturm als Eishockey-Bundestrainer. Der 40-Jährige wechselt vom Oberligisten SC Riessersee, an den er vom deutschen Meister Red Bull München ausgeliehen war, zum Deutschen Eishockey-Bund (DEB). Das gab der DEB in München bekannt.

Sturm, der die DEB-Auswahl sensationell zu Olympia-Silber in Pyeongchang geführt hatte, war im November als Co-Trainer zu den Los Angeles Kings in die NHL gewechselt.

Der gut deutsch sprechende Söderholm, als Spieler 2007 Vizeweltmeister mit Finnland und deutscher Meister 2016 mit Red Bull München, soll den Weg fortsetzen, den Sturm mit dem Olympiacoup gekrönt hatte.

(bl/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.