Hürriyet

Sakli Göl: Wie es der Name sagt - ein verstecktes Naturwunder der Türkei

30.11.2020 21:05 Uhr

In Sakarya gibt es viele sehenswerte Dinge, doch der "Sakli Göl" - der "Versteckte See" - ist eine Attraktion, die noch zu den bestgehüteten Geheimnissen der Provinz gehört.

Kein Lärm oder Verkehr und an jeder Ecke des Sees ist es friedlich und ruhig. Besucher können am Sakli Göl den Arbeitsstress vergessen und großartige Momente in der Natur erleben. Er ist ein "versteckter" Ort, wie sein Name es bereits erahnen lässt.

Der See "Sakli Göl" befindet sich im Stadtteil Karapinar im Bezirk Korucuk und liegt etwa 15 bis 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. In der Region gibt es Cafés sowie Picknick- und Grillplätze. Für Familien mit Kindern wurde hier zudem ein Spielplatz errichtet, wo die Kleinen sich in der frischen Luft austoben können, während Eltern in Ruhe eine Auszeit genießen können.

Sakli Göl weist zudem eine einzigartige Landschaft auf, der insbesondere Fotografen fasziniert. In dem See gibt es beispielsweise viele Enten und Gänse, die sich großartig für Naturfotografien eignen. Wer allerdings lieber Sport treiben möchte, kann auch auf den errichten Wegen um den See wandern oder Tretboot fahren. Hier wird es nie langweilig.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.